pfote-sw

Mit Hund und Kegel
Urlaub mit Hund

pfote-sw

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Heike Panizza

Martin Rütter Kompakt-Training

Heike Panizza betreibt in Finning die „ Martin Rütters DOGS Hundeschule“ und hat ein inten- sives Studium absolviert, das von Martin Rütter, dem TV-bekannten Hundepsychologen („Der Hundeprofi“, „Der VIP Hundeprofi“, „Der Hundeprofi unterwegs“, „Die tierischen 10“, „Martin Rütter hilft“ u.v.a.) entwickelt wurde.

Die Trainingsphilosophie Martin Rütter DOGS ist darauf ausgerichtet, Menschen darin auszu- bilden, die Kommunikation und Körpersprache ihres Hundes besser zu verstehen und sich selbstverständlich zu machen.

„Die DOGS Philosophie“ (DOG ORIENTATED GUIDING SYSTEM = Am Hund orientiertes Führungssystem) beruht darauf, uns bei der Ausbildung ganz auf die individuellen Fähigkeiten und Voraussetzungen des einzelnen Hundes einzustellen.
Sie geben mir die Richtung an, um den Hundehalter zu beraten und mit ihm zu trainieren“, sagt Heike Panizza.

Martin Rütter Kompakt–Training mit Heike Panizza

In kleinen Gruppen mit mind. 4 und max. 6 Mensch – Hund Teams trainieren wir sehr individuell auf Ihre Bedürfnisse und die des Hundes abgestimmt.
Außerdem erhält jedes Mensch–Hund Team insgesamt 4,5 Std. Einzeltraining, so dass jedes Team insgesamt 14,5 Std. Praxistraining erhält, zzgl. 2 Themenabende je ca. 2,5 Std.

Am Anreisetag: 16.00 Uhr bis ca. 18.30 Uhr Theorie „Probleme? – Was nun? – Fragen erwünscht!

2.Tag: Einzeltraining je 1 Std., Nachm. Gruppentraining 2 Std.

3.Tag: Vorm. Gruppentraining 2 Std., Nachm. Einzeltraining je 1 Std.
           und Themenabend „Alltag mit Hund“

4.Tag: Jeder Teilnehmer Einzeltraining je 1,5 Std. Der restliche Tag steht zu freien Verfügung

5.Tag: Vorm. Einzeltraining je 1 Std., Nachm. Gruppentraining 2 Std.

6.Tag: Gruppentraining / Wanderung Spaziergänge richtig gestalten 4 Std.

Im Einzeltraining lernt Ihr DOGS Coach Sie und Ihren Hund bzw. Ihre Hunde kennen.
Er nimmt sich nur für Sie Zeit, um individuell auf Ihr Anliegen einzugehen !

Gruppentraining „ Alltag mit Hund“
Individuell kann hier jedes Mensch – Hund Team das bisher erarbeitete trainieren bzw. Neues antrainieren z.B. Leinenführigkeit, Rückruf, Begrüßungssituationen, Beschäftigung……

Wanderung - Spaziergänge richtig gestalten
Was bedeutet ein Spaziergang für Mensch und Hund?
Welche Bedürfnisse hat der Hund?
Welche Bedürfnisse hat der Mensch?
Wie kann man diese in Einklang bringen, sodass man gemeinsam Spaß am Spaziergang hat und nicht jeder seinen eigenen Weg verfolgt?

Themenabend - Probleme? – Was Nun?- Fragen erwünscht !
Wieso hört Fiffi das Öffnen der Kühlschranktür, aber nicht das Rufen auf dem Spaziergang?
Wie wird Bello stubenrein? Gibt es den Familienhund?
Warum sind so viele Vierbeiner wie Hund und Katz’?
Und was haben Hunde eigentlich gegen Postboten?

Was Sie schon immer über unsere vierbeinigen Freunde wissen wollten, hier können Sie es
fragen und erfahren.
Von allgemein bis speziell, von gewöhnlich bis außerordentlich; es gibt keine Frage, die nicht gerne beantwortet wird.
Sie haben hier die Chance, Ihren eigenen Wissensdurst bezüglich des Verhaltens von Hunden zu stillen, denn der Name ist Programm.

Dieses Angebot lebt von Ihrer Beteiligung.
Fragen Sie alles, was Ihnen an Ihrem Vierbeiner schon immer Rätsel aufgegeben hat.

Themenabend: Alltag mit Hund
Warum zieht und zerrt Ihr Hund an der Leine? Wieso kläfft er, wenn es klingelt?
Weshalb liebt er Hosenbeine von Joggern, hasst aber Postboten und Nachbars´ Lumpi?
Und wie erobern Sie Ihr Sofa zurück?

Jeder Alltag mit Hund gibt reichlich Stoff für typische Probleme:
„Auf welche Art “manipuliert” der Hund den Menschen?
Welche Position hat mein Hund innerhalb der Familie?
Warum verhält sich mein Hund zu Hause anders als draußen?“

Hier erfahren Sie, wie Sie das Zusammenleben mit Ihrem Hund harmonisch gestalten können.

Kursanreise: Samstag.
Die Zimmer/Fewos sind ab 15 h bezugsfertig. 

Kursbeginn: Samstag um 16.00 Uhr mit der Theorie:
- Probleme? – Was Nun? - Fragen erwünscht !

19 h Begrüssungsdrink und im Anschluss Abendessen
Kurs von Sonntag bis einschl. Donnerstag
Am Abreisetag Freitag findet kein Training mehr statt.


Zurück zum Seminarkalender

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des Hundesporthotels Wolf
Änderungen vorbehalten

 

 

 © 2002 - 2019 Nyala Tours e.K.